Judith Hornok

Slider

Selbstsicherheit – Gehe mit Anmut und Kraft

Technik von Pferdeflüsterer David Cathpole

Sie können jeden Tag und zu jeder Uhrzeit beginnen – jetzt in diesem Moment

  • Stellen Sie sich mit beiden Beinen gerade hin
  • Beide Schultern nach unten drücken und nach hinten ziehen
  • Achten Sie auf eine aufrechte Körperhaltung – Kopf gerade stellen (Sie können sich auch vorstellen, wie Ihr Kopf, wie bei einer Marionette, in der Mitte des Kopfes, an einem Faden leicht nach oben gezogen wird).
  • Ihr Blick ist gerade gerichtet (jedem, der Ihnen entgegenkommt, sehen Sie klar in die Augen)
  • Jetzt gehen Sie los – gehen Sie zügig, bummeln Sie nicht!
  • Einen Fuss nach dem anderen kräftig auf den Boden stellen – Sie haben das Gefühl, stark und fest „am Boden zu stehen“.
  • Beim Gehen schwingen Sie beide Arme mit – rechts und links
  • Während Sie gehen, sagen Sie sich diese Sätze:
    • Alles ist gut.
    • Ich bin gut.
    • Es wird funktionieren“
emotional-hinderers-judith-hornok-all-rights-reserved

Probieren Sie es und weichen Sie nicht aus!

Sollte Ihnen jemand entgegenkommen – breiten Sie die Arme rechts und links aus, um den Abstand zu halten.

David empfiehlt: Machen Sie diese Übung überall, wo Sie hingehen – nicht nur auf dem Weg in den Stall, sondern auch beim Walken oder beim Sport. Auch wenn Sie zu Meetings gehen, zu einer Präsentation, vor allem, wenn Sie sich davor fürchten, zu versagen, weil Sie kein guter Redner sind. Und natürlich auch auf dem Weg zum ersten Date.

Diese Technik eignet sich für Der Aggressive Innere Kritiker

Hier finden Sie weitere Techniken

Hier kommen Sie zu meinen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 2 =